"Toskanisches Bistro"

Die einen sehen in ihr ein französisches Bistro, die anderen halten sie für eine toskanische Osteria. Aber gegründet wurde die Panetteria ursprünglich als kleine Bäckerei des Restaurants Oliv auf der Rüttenscheider Straße, als hauseigener Lieferant für Brot, Kuchen und süße Kleinigkeiten.

Mit der Zeit veränderte die Nachfrage das Angebot: Brot und Kuchen zum Mitnehmen, Café für zwischendurch, südländische Frühstücksvariationen, erfrischende und stärkende Suppen, einfache Speisen aus Regionen rund um das Mittelmeer. Die Emanzipation der Panetteria entwickelte sich mit kleinen Schritten.

Mittlerweile hat die kleine Panetteria das große Restaurant überdauert. Und das Angebot ist noch vielfältiger geworden, Orient trifft Okzident: Toskana, Bosporus, Provence. Süßspeisen und Mahlzeiten aus Ländern, die die Olive im Herzen tragen. Denn der Mensch lebt nicht vom Brot allein.